Navigation überspringen
Sie sind hier: Startseite » Organisation » Verbandsversammlung 

Verbandsversammlung


Die Verbandsversammlung besteht aus dem Verbandsvorsitzenden und den übrigen Verbandsräten. Jedes Verbandsmitglied entsendet einen Verbandsrat. Der Regionale Planungsverband Würzburg besteht aus 127 Mitgliedern.

Jede Gemeinde wird in der Verbandsversammlung durch den ersten Bürgermeister, ein Landkreis durch den Landrat vertreten; im Falle der Verhinderung treten an ihre Stelle ihre Stellvertreter.

Der Verbandsversammlung obliegen folgende Aufgaben:

  • Beschlussfassung über Gesamtfortschreibungen des Regionalplans

  • Wahl des Verbandsvorsitzenden und seiner Stellvertreter

  • Beschlussfassung über die Verbandssatzung (einschließlich Entschädigungssatzung und Geschäftsordnung)



Mitglieder der Verbandsversammlung:


Gruppe kreisfreie Städte:
Stadt Würzburg

Gruppe Landkreise:
Landkreis Kitzingen
Landkreis Main-Spessart
Landkreis Würzburg


Gruppe kreisangehörige Gemeinden (123):


Landkreis Kitzingen (31):
Markt Abtswind
Gemeinde Albertshofen
Gemeinde Biebelried
Gemeinde Buchbrunn
Gemeinde Castell
Stadt Dettelbach
Markt Geiselwind
Markt Großlangheim
Stadt Iphofen
Große Kreisstadt Kitzingen
Markt Kleinlangheim
Stadt Mainbernheim
Gemeinde Mainstockheim
Stadt Marktbreit
Markt Markt Einersheim
Stadt Marktsteft
Gemeinde Martinsheim
Gemeinde Nordheim a.Main
Markt Obernbreit
Stadt Prichsenstadt
Gemeinde Rödelsee
Markt Rüdenhausen
Markt Schwarzach a. Main
Gemeinde Segnitz
Gemeinde Seinsheim
Gemeinde Sommerach
Gemeinde Sulzfeld a. Main
Stadt Volkach
Gemeinde Wiesenbronn
Markt Wiesentheid
Markt Willanzheim

Landkreis Main-Spessart (40):
Stadt Arnstein
Gemeinde Aura i. Sinngrund
Gemeinde Birkenfeld
Gemeinde Bischbrunn
Markt Burgsinn
Gemeinde Erlenbach b. Marktheidenfeld
Gemeinde Esselbach
Gemeinde Eußenheim
Gemeinde Fellen
Markt Frammersbach
Stadt Gemünden a. Main
Gemeinde Gössenheim
Gemeinde Gräfendorf
Gemeinde Hafenlohr
Gemeinde Hasloch
Gemeinde Himmelstadt
Markt Karbach
Stadt Karlstadt
Gemeinde Karsbach
Markt Kreuzwertheim
Stadt Lohr a. Main
Stadt Marktheidenfeld
Gemeinde Mittelsinn
Gemeinde Neuendorf
Gemeinde Neuhütten
Gemeinde Neustadt a. Main
Markt Obersinn
Gemeinde Partenstein
Gemeinde Rechtenbach
Gemeinde Retzstadt
Stadt Rieneck
Gemeinde Roden
Stadt Rothenfels
Gemeinde Schollbrunn
Gemeinde Steinfeld
Markt Thüngen
Markt Triefenstein
Gemeinde Urspringen
Gemeinde Wiesthal
Markt Zellingen

Landkreis Würzburg (52):
Gemeinde Altertheim
Stadt Aub
Gemeinde Bergtheim
Gemeinde Bieberehren
Markt Bütthard
Stadt Eibelstadt
Markt Eisenheim
Gemeinde Eisingen
Gemeinde Erlabrunn
Gemeinde Estenfeld
Markt Frickenhausen a. Main
Gemeinde Gaukönigshofen
Markt Gelchsheim
Gemeinde Gerbrunn
Gemeinde Geroldshausen
Markt Giebelstadt
Gemeinde Greußenheim
Gemeinde Güntersleben
Gemeinde Hausen b. Würzburg
Markt Helmstadt
Gemeinde Hettstadt
Markt Höchberg
Gemeinde Holzkirchen
Gemeinde Kirchheim
Gemeinde Kist
Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kürnach
Gemeinde Leinach
Gemeinde Margetshöchheim
Markt Neubrunn
Gemeinde Oberpleichfeld
Stadt Ochsenfurt
Gemeinde Prosselsheim
Markt Randersacker
Markt Reichenberg
Markt Remlingen
Gemeinde Riedenheim
Markt Rimpar
Stadt Röttingen
Gemeinde Rottendorf
Markt Sommerhausen
Gemeinde Sonderhofen
Gemeinde Tauberrettersheim
Gemeinde Theilheim
Gemeinde Thüngersheim
Gemeinde Uettingen
Gemeinde Unterpleichfeld
Gemeinde Veitshöchheim
Gemeinde Waldbrunn
Gemeinde Waldbüttelbrunn
Gemeinde Winterhausen
Markt Zell a. Main



Regionaler Planungsverband Würzburg
Marktplatz 8 | 97753 Karlstadt | Tel.: 09353 793-1302 | region2@Lramsp.de